Kategoriearchiv: spannende Bildungsprojekte

Reisend lernen – Mutmacher für den Schritt ins Unbekannte

MarkusGoerlich/ Projekt Herausforderung, spannende Bildungsprojekte

Rituale im Übergang zum Erwachsenwerden: “Wir reisen nicht nur an andere Orte, sondern auch in andere Verfassungen unserer Seele.“  – Werner Bergengruen   In unserer westlichen Kultur gibt es für junge Menschen, anders als z.B. in indigenen Kulturen, wenig Möglichkeiten, das Kindsein rituell hinter sich zu lassen. In vielen anderen, vor allem naturverbundenen Kulturkreisen, begeben sich die Jugendlichen beispielsweise mehrere Tage alleine in die Natur, um im Anschluss von ihren Angehörigen als erwachsener Mensch in Empfang genommen zu werden. Die Schüler*innen gehen durch das Projekt Herausforderung auf ihre ganz persönliche Reise zu sich selbst. Diese findet in einem Rahmen statt, welcher einen gewissen Aspekt von Sicherheit gibt. Dennoch wird den Jugendlichen ein Schritt in das Unbekannte ermöglicht, den sie selbstständig bewältigen

Weiterlesen

Big Data verstehen – ein erfahrungsorientiertes Hands-On zur digitalen Grundbildung

MarkusGoerlich/ spannende Bildungsprojekte

Datenschutz, Big Data, Datenkraken, Datenschutzgrundverordnung, Verkauf von Daten, … Um den Begriff der Daten kommt man heutzutage nicht mehr herum. Doch eigentlich sind Daten ein unglaublich abstraktes Konzept. Man kann es nicht sehen und nicht anfassen. Es ist auch gar nicht so klar, welche Daten überhaupt über uns erhoben werden und was daran problematisch sein kann. Was sind Daten und wie werden sie erhoben? Wie sammeln, speichern und verwerten Unternehmen Daten? Wie werden Daten über das Internet transportiert? Wie kann man mit Datensätzen neue Informationen gewinnen? Und wie genau machen das Computer alles automatisch? Diese Fragen zeigen beispielhaft auf, wie komplex dieses Themengebiet ist.  Fest steht: Wir sollten bereits in der Schule damit anfangen, eine digitale Grundbildung zu vermitteln.Das ZielZiel des Workshops

Weiterlesen

WeltFAIRsteher – Global Goals zum Mitmachen

MarkusGoerlich/ spannende Bildungsprojekte

Challenges im Projekt WeltFAIRsteher – Erfahrungslernen für die Nachhaltige EntwicklungDie Challenges von WeltFAIRsteher bilden ein auf Erfahrungslernen basiertes Bildungsprojekt für nachhaltige Entwicklung. Schüler*innen ab der 5. Jahrgangsstufe aller Schularten werden über ein Schuljahr durch zahlreiche Challenges spielerisch zum Nachdenken und Handeln angeregt. Unser Konzept motiviert Schüler*innen durch kreativen Wettbewerb, Aufgaben aus unterschiedlichen Kategorien der Nachhaltigkeit zu bearbeiten. Die Kategorien sind an den Sustainable Development Goals der UNO orientiert. Im Laufe eines Schuljahres, werden durch bestandene Challenges Punkte gesammelt und dabei Etappenziele erreicht. Für jedes Etappenziel erhalten die Klassen nachhaltige Etappenpreise, die eine weitere Auseinandersetzung mit der Thematik anregen (z. B. Oxfam Unverpackt-Gutschein, DVD- und Bücherbox, KOSMOS-Experimentierkästen). Boni für selbst ausgedachte Challenges fördern die Kreativität. Die besten Klassen gewinnen nachhaltige Preise (z.

Weiterlesen